Lektorat

Qualitäts-Check für Texte

Wenn du dich selbst schon einmal als Schreiberling versucht hast, hast du sicher schon diese Erfahrung gemacht: Vom ersten Entwurf bis zum fertigen Text ist es ein langer Weg. Dazwischen gibt es meist viele Änderungen, viele Überarbeitungen und viele Fehler.

Deswegen lege ich dir sehr ans Herz, deine Texte von einem externen Lektor Korrektur lesen zu lassen, bevor sie veröffentlicht werden – ganz besonders dann, wenn es sich um Printprodukte handelt. Das Lektorat sollte unbedingt der allerletzte Schritt vor dem Druck sein und nach der inhaltlichen Freigabe erfolgen.

Was umfasst das WORTSPIEL-Lektorat? Das Standard-Lektorat enthält Korrekturen von Rechtschreib- und Grammatikfehlern sowie Satzzeichen, in Word- und PDF-Dokumenten. Anmerkungen und Korrekturen erfolgen im Korrekturmodus bzw. als Kommentare direkt im Dokument.

Die Kosten für das Standard-Lektorat betragen € 9,- pro A4-Normseite. Ich berechne eine Normseite mit 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen.

Außerdem kannst du auch ein erweitertes Lektorat buchen: Dabei korrigiere ich nicht nur Rechtschreibung und Grammatik, sondern überarbeite deine Texte auch hinsichtlich Lesbarkeit und mache Vorschläge zu inhaltlichen Verbesserungen. In diesem Fall richtet sich der Preis des Lektorats nach der Qualität des Ausgangstextes.

Am besten du übermittelst mir deinen Text, dann kann ich dir ein Angebot dazu machen. Hier geht’s zum Kontaktformular für deine Anfrage.