,

Weihnachten. Wunderbarer Lichterzauber, magisches Kaufhausgerangel, glitzernde Oberflächlichkeit. Darunter brodelt es. Bis zum Zerreissen angespannt sind die Nerven. Ein Besuch im Supermarkt des Vertrauens wird zum Spießrutenlauf – wer mit dem Einkaufswagerl bremst, verliert. Spätestens an der Kassa. Auch heuer bin ich wieder mittendrin statt nur dabei. Ich haste vom Weihnachtsbasteln in der Schule zur Querflöten-Vorspielstunde,weiterlesen

0
Teilen